WM

54. Weltmeisterschaften
Victoria, Canada / 6. bis 12. August 2017

Join 250 Golfing Rotarians and partners from up to 30 countries, for fun at this world championship event. All handicaps welcome.
Proceeds will go to local charities such as the Food Rescue Network and the international Rotary project to End Polio Now.

Da gesamte Programm, Hotelinfo, Rahmenprogramm und Anmeldeformular finden Sie unter:
http://www.igfr2017.ca

punktlinie.gif

Rückblick:

53. Weltmeisterschaften
Rotterdam / 10. bis 16. Juli 2016
www.igfr-wc2016.com

Ein Österreicher, Robert MEIER, wurde Weltmeister der rotarischen Golfer bei der IGFR Weltmeisterschaft in Rotterdam – bester Bruttospieler der Meisterschaft! Erster im Nettospiel, der Kat. A nennt sich der Kroate Zelimir FEITL Die Nationenwertung geht an die Schweiz.

HERZLICHE GRATULATION AN DIE GEWINNER!

Nur zwei Österreicher nahmen an der Veranstaltung teil, Robert Meier und IGFR Präsident Gerhard Resch. Leider fand die Veranstaltung mit nur 140 Teilnehmern aus 22 verschiedenen Nationen statt. Hauptquartier des Turniers war das ehemalige Linienschiff SS Rotterdam.

Die »Flag rising« fand vor dem Rathaus in Rotterdam statt. Cocktail-Empfang im Rathaussaal mit Begrüßung der Vertreter der Stadt Rotterdam. Eröffnet wurde das Turnier durch IGFR Präsident Gerhard RESCH.

 

Gespielt wurde auf sehr schönen anspruchsvollen Golfplätzen. Am Dienstag fand der »frienship evening« statt. Der Abend wurde vom Rotary Club Riddenhik de Wal organisiert. Es war ein sehr gelungener Abend mit ausgezeichneter Stimmung in einem großen Privatpark am Rande von Rotterdam. Die Organisation war mit einem Wort »PERFEKT«.

 

Am Mittwoch fand eine sehr interessante und lehrreiche Besichtigung des Hafens von Rotterdam statt (einer der größten Häfen der Welt). Der Abschlussabend am Freitag mit Preisverteilung, war leider nicht vergleichbar mit den letzten Veranstaltungen. Der ungeeignete Veranstaltungssaal, die viel zu langen Reden und die absolut zu ausführliche Preisverteilung verärgerten einige Teilnehmer.

 

Leider haben sich die Organisatoren nicht an die IGFR Rules und Regulations gehalten. Trotzdem war die Veranstaltung ein Fest der rotarischen Golfer.

punktlinie.gif

52th IGFR Weltmeisterschaft in Belek
Belek-Türkei / 19. – 25. Aprin 2015
www.igfr2015-turkey.com/anasayfa

Wir Österreicher sind stolz – Robert Meier –bester Spieler dieser IGFR Veranstaltung

12 Österreicher nahmen an der IGFR Weltmeisterschaft in Belek-Türkei teil und waren äußerst erfolgreich. Großer Star war Robert Meier der in der Gruppe 1 –brutto, das beste Ergebnis aller Teilnehmer erzielte. Mit 246 Brutto Punkten siegte er vor dem Weltmeister Zelimir Feitl /Kroatien) – 249 Punkte
Feitl gewann die netto Wertung. Nach den Spielregeln von IGFR ist Weltmeister der netto Sieger.
Wir finden diese Regelung unfair und wir werden alles unternehmen um hier eine sportlich korrekte Wertung in Zukunft zu erreichen. Der beste Spieler soll auch Weltmeister sein, erklärte Präsident Gerhard Resch.

Die besten Österreicher
Division 1 – brutto Zählwettspiel 1. Robert Meier 246
4. Peter Kirchler 258
5. Christian Kranl 262

Division 1 – netto Zählwettspiel 3. Robert Meier 234
4. Peter Kirchler 236

Division 2- brutto Zählwettspiel 25. Herbert Jakober 35
netto 16. Peter Weissengruber 82

Division 3 – brutto Stableford 8. Nico Cosulich 28
netto Stableford 10. Nico Cosulich 82

Partner – btto 2. Norma Rieder 25
Ntto 1. Norma Rieder 70
3. Verena Schwaiger 69

Die Veranstaltung war ein großer Erfolg. Ein Fest der Freundschaft mit tollen Veranstaltungen, einem sehr schönen Hotel und excellenten Golfplätzen. Die Freundlichkeit der Türken war großartig. Besten Dank dem Hauptverantwortlichen der Veranstaltung und gleichzeitig Hoteldirektor des Luxushotels Regnum- unserem Hauptquartier- Hakan Duran.

Anläßlich der Generalversammlung legte Robert Motteram (Australien) seine Funktion als Incoming Präsident zurück. Gerhard Resch wurde gebeten diese Funktion zu übernehmen. Er wurde mit großer Mehrheit gewählt und wird ab 1.1.2016 das Amt als Weltpräsident von IGFR an. Er ist der erste Österreicher in dieser Funktion seit 50 Jahren.

Insgesamt besuchten 170 Rotarier aus 22 Ländern weltweit an der Veranstaltung teil. Hauptsponsor der Veranstaltung war Seiko Watches und Regnum Cary Golf und Spa Resort.

 

punktlinie.gif

51th World Championship 2014
Adelaide-Australien / 18. – 24. Mai 2014
http://www.igfr2014.com

We are looking forward to welcoming you all to 51st IGFR tour down under to South Australia in 2014.
We have planned an amazing week of Golf, Fellowship and Networking! With lots of activities for Golfers and Non Golfers! Whether you are coming down to play some great golf, or just to enjoy a holiday, or both … this trip will be something you will cherish for ever! We look forward to seeing you here! We have streamlined the registration process for you, offering options to register for the Event, Accommodation and Tours all within our website! …


punktlinie.gif
50th World Championship
2013
Arzaga-Garda – Gardasee / 15. – 21. September 2013
http://www.igfr.gardalake-franciacorta-italy-2013.com

Some 375 participants from 27 nations participated in September at the 50th IGFR world championship. Our friends from Italy did organize this championship very well on the four golf courses:
Direkt weiter zu den Ergebnislisten

punktlinie.gif

Archiv: Hier finden Sie alle Informationen zu internationalen Rotary Golf WM

Internationale Rotary Golf WM 2009
Internationale Rotary Golf WM 2010
Internationale Rotary Golf WM 2011
Internationale Rotary Golf WM 2012